Narzissenblüte in der Eifel – Rundwanderung im Perlenbachtal

Letztes Jahr an einem angenehm frischen Frühlingstag ende April, hat es mich mal wieder in die Eifel verschlagen. Mein Ziel: Monschau-Höfen. Hier startet die Narzissenroute, von der ich einen Teil gewandert bin. Alles über die Narzissenblüte in der Eifel und möglichen Wanderrouten lest ihr in diesem Artikel.

Narzissenblüte in der Eifel

Die Narzissenblüte in der Eifel

Die wilden Narzissen in der Eifel sind selten, außer dort kommen sie in Deutschland nur im Hunsrück vor. In der Eifel findet man sie im Naturpark Eifel in der Nähe von Monschau-Höfn unweit der belgischen Grenze. Im Frühling blühen sie zuhauf entlang des Perlbachtals und des Furtsbachtals und bilden dann richtige Blütenteppiche. Am schönsten ist das natürlich bei voller Blüte. Der Blütenstand wird bei eifel.info dokumentiert. Mehrere Wanderrouten führen an den Narzissenwiesen vorbei, auf denen man bei kurzen oder längeren Wanderungen die Narzissenblüte genießen kann. Der große Narzissen Rundweg startet und endet in Monschau-Höfn und führt über knapp 15km immer an den Narzissenwiesen vorbei. Im April werden meist auch geführte Wanderungen angeboten und im Nationalpark-Tor Höfn kann man sich eine Ausstellung zu den Narzissen anschauen.

Narzissenblüte in der EifelNarzissenblüte in der Eifel

Rundwanderung zu den Narzissenwiesen im Perlenbachtal

Wir entscheiden uns für die kürzere Rundwanderung durch das Perlenbachtal. Startet man an der Höfener Mühle ist diese knapp 5km lang. Wir kommen aber vom Nationalpark Tor und haben so noch einen etwa 2km langen Zuweg. Dieser führt erst steil hinunter bis zur Perlbachtalsperre und dann entlang des Perlbachs bis zur Höfener Mühle.

Narzissenblüte in der EifelNarzissenblüte in der EifelNarzissenblüte in der Eifel
Hier startet der eigentliche Rundweg. In welche Richtung man startet ist eigentlich egal. Wir laufen die Route gegen den Uhrzeigersinn und haben so die großen Narzissenwiesen eher am Ende der Wanderung. Abgesehen von der Steigung am Anfang und am Ende verläuft der Rundweg relativ eben und ist sehr einfach und auch gut mit Kindern zu gehen. Highlight sind natürlich die blühenden Narzissen, aber auch der Bachlauf ist sehr schön und bietet etwas landschaftliche Abwechslung.

Narzissenblüte in der EifelNarzissenblüte in der Eifel

Tipps

Nach Monschau-Höfn fährt man am besten mit dem Auto. Während der Zeit der Narzissenblüte gibt es dann zusätzliche, ausgewiesene Parkplätze die man nutzen kann. Auch ein Besuch in Monschau, im Anschluss an die Wanderung, lohnt sich.

Weiterlesen zur Eifel und Umgebung:
Ausflugsziele im Frühling in Bonn und Umgebung
Ausflug zum Rursee in der Eifel

2 Comments on “Narzissenblüte in der Eifel – Rundwanderung im Perlenbachtal

  1. Hallo Melanie, danke für diesen Reisebericht. Die Bilder sind bezaubernd! Super!

  2. Hallo Melanie,
    wir waren auch im April da und können Deine Eindrücke bestätigen! Ein Muss für jeden Wandervogel! Sehr schöne Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.