Rezept: Schokoplätzchen

Heute bin ich dran mit dem 5. Türchen vom Veganen Blogger Adventskalender. Bevor ich euch verrate was ihr bei mir gewinnen könnt gibt es noch ein Rezept für Schokoplätzchen. Diese Plätzchen sind ein altes Familienrezept und werden jedes Jahr gebacken. Schon als ich noch ganz klein war habe ich immer beim ausstechen geholfen und als ich Veganerin wurde habe ich diese vegane Variante kreiert.

Schokoplätzchen 1Zutaten:
120g Margarine
350g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
500g Mehl
½ Päckchen Backpulver
100g Backschokolade
3 Eiersatz (ich hatte Sojamehl)
3-4EL Sojamilch (nach Bedarf)

1. Margarine und Zucker in eine Schüssel geben, Mehl und Backpulver dazu sieben. Die Schokolade fein reiben (oder in einem guten Mixer zerkleinern) in die Schüssel geben und alles mit dem Eiersatz zu einem Teig verkneten. Nach Bedarf etwas Sojamilch hinzufügen, der Teig sollte aber nicht zu klebrig sein.
2. Den Teig am besten über Nacht, aber mindestens 4 Stunden kaltstellen.
3. Den Teig Stückweise weiterverarbeiten. Auf einer leicht bemehlten Fläche nochmals kurz durchkneten und 2-3mm dick ausrollen. Die Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 170°C Umluft 12min backen.

Schokoplätzchen 3

Gewinnspiel wurde beendet.

Jetzt zum Gewinnspiel: bei mir könnt ihr heute ein Exemplar von „The Lotus and the Artichoke – Vegane Rezepte eines Weltreisenden“ von Justin P. Moore Gewinnen. Mit den vielen Rezepten könnt ihr euch auf eine kulinarische Weltreise begeben. Um Teilzunehmen hinterlasst mir einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail Adresse und beantwortet mir die Frage welches eure liebsten Weihnachtsplätzchen sind. Natürlich freue ich mich, wenn ihr mir bei Facebook, Instagram oder Bloglovin folgt. Mitmachen können alle mit Adresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Wenn ihr unter 18 seid benötigt ihr eine Einverständniserklärung eurer Eltern. Das Gewinnspiel läuft eine Woche bis zum 12. Dezember um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird von mir ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.

Schokoplätzchen 2Morgen öffnet sich das nächste Türchen bei RawVegan Traveller.

87 Comments on “Rezept: Schokoplätzchen

  1. Die sehen echt lecker aus!
    Ich mag am liebsten vegane Kokosmakronen. Nicht direkt Plätzchen, aber super lecker!
    Lieben Gruß
    stefaniezaun(at)gmail.com

  2. Huhu 🙂

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag!

    Ich esse am liebsten hübsch verzierte Butterplätzchen.

    LG Steffi

  3. Ich mag Linzer Augen ja ganz gern (natürlich vegan), aber eigentlich kann man mich für quasi jeden selbstgebackenen Keks begeistern. 😀
    LG Danielle

  4. Da wird meine Backliste doch gleich um ein Rezept erweitert :)! Meine absoluten Plätzchen-Favoriten sind Spekulatius, die dürfen einfach nicht fehlen…
    Liebe Grüße
    Lena

  5. Ich habe zwei „all time favorites“: Vanillekipferl und Zimtsterne :))
    Miam

  6. Bei mir dürfen Kokosbusserl zu Weihanchten einfach nicht fehlen 🙂

    Lg Patricia

  7. Guten Morgen,
    also meine eindeutigen Favoriten sind vegane Spekulatius, natürlich zusammen mit meiner Mama gebacken. Die dürfen einfach niemals fehlen.
    Über das Buch würde ich mich natürlich sehr freuen, da es eine Bereicherung für meine Rezeptesammlung wäre und man davon ja nie genug haben kann! 🙂

    Weihnachtliche Grüße
    Leonie

  8. Ich liebe Vanille Kipferl! Schönes Rezept, habe ich mir direkt abgespeichert 🙂

    Liebe Grüße

  9. Ich ess am liebsten Minimarzipanstollen, gemeinsam mit meiner Schwester veganisiert, als ich Veganerin wurde.

    lg
    Marion

  10. Huhu!
    Ich liebe Schwarzweiß-Gebäck… da isst wohl mein Auge mit. Die typischen Weihnachtsplätzchen hab ich mittlerweile etwas über, vielleicht gibt sich das nach ein paar Jahren Weihnachtskekspause wieder 🙂
    LG Jill

  11. ich bin offen für alles 🙂 traditionsgemäß gab und gibt es immer bei meiner oma pumpernickel und dotterstangerl, die beide für mich auch schon veganisiert wurden 🙂

  12. Endlich ein tolles Rezept mit zutaten die fast jeder im Haus hat! Werde ich bald mal ausprobieren.
    Aber meine Lieblingsplätzchen sind entweder Zimtsterne oder Vanillekipferl 🙂
    LG (Und vielen Dank auch für das Gewinnspiel)

  13. Ich mag am liebsten Kokosbusserl und Rumkugeln 🙂

  14. Dieses Jahr sind meine absoluten Favoriten vegane Lebkuchen, dicht gefolgt von Kokosmakronen.

  15. Meine Lieblingskekse sind Pfauenaugen. Ein einfacher Keks und etwas Marmelade in die Mitte – Backen und fertig. Lecker zu jeder Jahreszeit.

  16. Schwer zu entscheiden…aktuell gerade Mini-Lebkuchen

  17. Am liebsten esse ich Dinkel-Schoko-Orangen-Plätzchen, aber dieses Rezept wird auch mal ausprobiert 🙂

  18. Vanillekipferl <3 Und die Plätzchen meiner Omi nach Familienrezept 😉

  19. Hey,

    meine Lieblingskekse sind Haferkekse.
    Ich freue mich schon auf meine nächsten.

  20. Die Kekse sehen wirklich lecker aus, die werde ich auf jeden Fall nachbacken!!
    Meine Lieblinge sind Rumkugeln!
    Dazu 250 g Hafermark, 200 g Rohrzucker, 2 EL Kakao mit 80 g Alsan/veganer Margarine vermengen und mit RUm anfeuchten (ca. 2 Schuss). Aus dem Teig Kugeln rollen und in Kokosflocken rollen. Kühl stellen und dann genießen <3

  21. Am liebsten sind mir die ganz klassischen Mürbeteigplätzchen, dann aber wie jedes Jahr akribisch verziert 🙂

  22. Frohe Weihnachten schon mal! Den plätzchenteig hab ich gerade vorbereitet…danke fürs Rezept….meine Lieblinge sind rumkugeln,schokovanillekipferl und kletenbrot…dazu n Tee ….and i m in Heaven..!lg

  23. ich mag am liebsten unsere Pfeffernüsse. Das sind aber keine Pfeffernüsse im herkömmlichen Sinne, sondern kleine „Butterkugeln“ in hell und dunkel, die mit Hirschhornsalz gemacht werden und supermürbe sind.
    LG

  24. Ich liebe Vanillekipferl und Zimtsterne! <3
    Leider ist die Herstellung der beiden etwas nervig… aber einmal im Jahr kann man das ja mal machen 🙂
    Lieben Gruß =)

  25. das Kochbuch hört sich super interessant an 🙂 ich habe gerade gestern mit meiner Mama vegane Kokosmakronen und Vanillekipferl gebacken, welche auch so meine Favoriten sind! Liebe Grüße

  26. Deine Schokoplätzchen sehen super lecker aus 🙂 Meine Lieblinge für Weihnachten sind Vanille Kipferl und ich freue mich schon bald welche zu backen 🙂

  27. hohoho, das ist ein tolles Rezept und eine echt tolle Aktion von dir 🙂 habe schon so viel tolles von diesem buch gehört, sodass ich mich echt über dieses freuen würde, denn bin ziemlich neugierig, mich in meiner Küche auf eine Weltreise zu begeben 🙂

    meine absoluten Lieblingsplätzchen sind meine marmeladenplätzchen und meine Schmok-kokos Zipferl 🙂

    viele grüße
    kristin

  28. Hi Melanie,

    meine liebsten Weihnachtskekse sind Zimtsterne.

    Beste Grüße,
    Lisa

  29. Hi Melanie,
    meine Lieblinge sind auch Spekulatius. Und nicht unbedingt nur zur Weihnachtszeit. ^_^
    Beste Grüße, Anja.

  30. Ich esse am liebsten Lebkuchen, Spekulatius und Marzipankartoffeln und Stollen und … 🙂

  31. Hallo 🙂

    ich mag am liebsten Zimtsterne oder Schwarz-Weiß-Gebäck (das hab ich früher immer mit meiner Oma gebacken und dann auch veganisiert, ich kann dich also gut verstehen ;)).
    Wünsch dir noch eine schöne Adventszeit!
    lg,
    Claudia

  32. Hi Melanie,
    hört sich lecker an und schmeckt auch sicher so.
    Ich mag viele Plätzchensorten nach alten Familienrezepten wie
    Spritzgebäck, Nusstaler, Schokomakronen u. a. Die meisten davon lassen sich auch veganisieren.
    Ich wünsche eine schöne Adents- und Weihnachtszeit
    Viele Grüße Brambles

  33. Oh, das Buch wünsche ich mir schon lange! 🙂 Meine liebsten Weihnachtskekse sind ganz kleine aus dem Norden: pebernødder, also Pfeffernüsse. Ich habe dafür ein dänisches Rezept, das ich aber erst veganisieren muss. Das ist jedenfalls mein Plan für nächste Woche!

  34. Hallo Melanie, ich mag am liebsten Mürbeteigplätzchen. Morgen möchte ich mal Vanillekipferl ausprobieren, natürlich vegan.

  35. Wow…die Kekse sehen ja lecker aus.
    Und da ich am liebsten Schokokekse mag, wären die mal ideal zum Nachbacken. 🙂

  36. Meine allerliebsten Weihnachtskekse sind Vanillekipferl, wobei ich auch Linzeraugen und Rumkugeln sehr liebe. 🙂
    Liebe Grüße!
    Julia

  37. mmmh, die schokoplätzchen hören sich lecker an! würden noch in mein sortiment passen, da ich noch nichts mit schoki im teig habe, ui 😀 die alten familienrezepte sind eh die besten. meine lieblinge sind muttis marzipanherzen, aber eigentlich sind viele so lecker… 😉
    liebe grüße, sabine

  38. Hallo Melanie,
    ich mag am liebsten Vanillekipferl und das ist für einen Veganer ganz praktisch. Die Butter läßt sich ganz leicht durch Alsan ersetzen und Eier sind in meinem Rezept sowieso nicht drin…
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Adventszeit und bedanke mich ganz herzlich für dieses Gewinnspiel…
    Lieber Gruß von der Heike

  39. Hallo 🙂
    Das Rezept klingt super, sollte ich mal nachmachen. Meine Lieblingsplätzchen sind Zimtsterne! Die von meiner Oma waren immer super, aber ich kann inzwischen auch richtig gute vegane Zimtsterne. 🙂
    Das Buch klingt toll, ich würde mich darüber sehr freuen!
    Viele liebe Grüße,
    Annika
    (folge dir übrigens via Bloglovin als anni2804 :))

  40. Hmm, die Plätzchen sehen toll aus! Ich finde ja so ziemlich alle Plätzchen toll, aber wenn ich mich für eine Sorte entscheiden müsste, wären es wohl Linzer Augen.
    Liebe Grüße Federchen

  41. <3 Die Schokokekse!!!! <3 Würde ich gerne für oder mit meinem Freund zusammen backen 🙂

    Ich liebe es kulinarisch etwas auszuprobieren und bin interessiert an verschiedenen Kulturen und Ländern. Bisher habe ich meine Rezepte immer spontan und selbst kreiert. Ich hoffe aber sehr, dass ich das Kochbuch gewinne, um einen neuen Input beim kreieren zu bekommen.

  42. Ich liebe alle Kekse, habe keinen Liebling. Die Schokokekse würden mir sich auch schmecken.

    LG

  43. Das Buch klingt total interessant! Meine Lieblingskekse sind Vanillekipferl 🙂

  44. Huhu,
    wow, die sehen ja echt zum Anbeißen aus und dann noch so schön fotografiert!
    Meine Lieblingsweihnachtskekse sind Vanillekipferl <3

    Viele liebe Grüße
    Denise

  45. danke für das tolle rezept! werde ich auf jeden fall ausprobieren. ich mag am liebsten vanillekipferl 🙂
    alles liebe
    ricky

  46. Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipfeln. Dein Rezept hört sich echt lecker an, hab ich mir gleich mal notiert. 🙂

  47. Meine Lieblingskekse sind mit klarem Abstand Linzer Augen.
    Ich liebe sie 😀 Und meine liebe Mama backt sie mit ihren Enkerln vegan für mich 😉
    GLG Lisa

  48. Hallo,

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Meine Lieblingsplätzchen sind schokoladige igelplätzchen von Dr Oetker aber in der veganen version

  49. Oh das Rezept klingt aber gut – einfach und super für die Kids… lecker… Im Moment mach ich aber auch einfach gern Nusskekse 🙂 Lecker LG und einen schönen 2. Advent

  50. Meine liebsten Weihnachtskekse sind Lebkuchen und Vanillekipferl und das Buch das hätte ich supergerne 🙂

    Schönen Adventsonntag

    Yvonne

  51. Mhmm lecker! Meine Lieblingskekse im Winter sind Vanillekipferl – die gehen immer 🙂

    Viele Grüße und guten Appetit beim Naschen,
    Elisa

  52. Vanillekipferl nach Omas Rezept – leider mit ganz viel Butter 🙂
    LG Julia

  53. Meine liebste Weihnachtsleckerei sind die sogenannten „Spitzbuben“-Plätzchen meiner Mom. Bei dem Duft kommen mir sofort unglaublich schöne Adventserinnerungen in den Sinn, wenn die ganze Familie harmonisch die Weihnachtszeit verbringt. Nun ist es aber an der Zeit, dass die Spitzbuben ein Upgrade erfahren und von mir und meiner Traumseelenpartnerin Heike in Raw Vegan Spitzguys gepimpt werden. 😉 Herzliche Weihnachtsgrüße aus Bayern, Daniel & Heike

  54. Hallo Melanie,

    ich liebe Berliner Brot! Ganz hervoragendes Weihnachtsgebäck!
    Noch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße!
    Melanie

  55. Ich liebe Schokoladen-Nuss-Gebäck.
    Eine wunderschöne, besinnliche Adventszeit.

  56. Meine liebsten „Plätzchen“ sind Lebkuchen – ich habe einfach eine Vorliebe für Gewürze 🙂
    Von dem tollen Buch habe ich schon vieles gelesen und würde mich sehr freuen, es in eigenen Händen halten zu dürfen und mich mit dem Autor auf eine kulinarische Weltreise begeben zu dürfen 🙂
    Liebe Grüße
    Miriam Sophie

  57. Wow – super Gewinn! Ich mag am liebsten VANILLEKIPFERL!

  58. Zu meinen Lieblingsplätzchen gehört Berliner Brot. Richtig lecker

  59. Zur Weihnachtszeit dürfen Vanillekipferl nicht fehlen 😀

    Liebe Grüße
    Brigitte

  60. Ich back am Liebsten Ausstecherle mit Nüssen und überziehe sie dann mit Zartbitterschoki und Zuckerstreuseln. Aber dein Rezept klingt auch sehr lecker-werd ich am Wochenende mal testen 🙂

  61. Wir essen am liebsten Plätzchen mit ganz viel Schoko oder Nüssen

  62. Hohoho liebes,

    Erst habe ich dieses tolle Rezept gefunden und scrolle weiter runter und was sehe ich da, noch eine geniale Aktion dazu 🙂

    Ich habe schon so viel tolles von diesem Buch gehört, dass ich mich echt riesig über dieses freuen würde, um mal neue Inspirationen zu bekommen, neue Genüsse und mal etwas ganz anderes koche, als ich bevor immer gekocht habe.

    Somit glaube ich jetzt ganz fest an mein Glück Liebe Grüße Kristin

  63. Hallo Kristin, freut mich, dass dir das Rezept gefällt.
    Das Gewinnspiel ist aber leider schon beendet.
    Liebe Grüße
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.