In zwei Wochen Rund um Island – ein Roadtrip

Seit gestern bin ich wieder zurück von einem zweiwöchigen Roadtrip Rund um Island. Und um euch schonmal einen ersten Eindruck zu geben, was es hier in den nächsten Wochen und Monaten zu lesen gibt, zeige ich euch heute schonmal unsere Stationen anhand meiner Instagram Fotos.

IMG_20160904_074903Angefangen hat unser Roadtrip in Westisland, wo wir an einem Tag die Halbinsel Snaefellsnes umrundet haben.

IMG_20160904_195637

IMG_20160905_072342
Der Kirkjufell auf der Snaefellsnes Halbinsel.

Weiter ging es Richtung Norden in die Nähe von Akureyri. Dort haben wir eine Whale Watching Tour gemacht.

IMG_20160906_090603
Der Wasserfall führt in die Schlucht Koluglúfur.
IMG_20160907_160114
Beim Whale Watching in Akureyri.

Die dritte Station war die Region um den Mývatn See, die sehr durch vulkanische Aktivität geprägt ist. Ein Highlight hier: der Dettifoss.

IMG_20160908_075927
Sonnenuntergang am Mývatn See.
IMG_20160909_145406
Der Dettifoss.

Dann ging es weiter in die Ostfjorde, einen noch sehr untouristischen Teil Islands, wo wir eine schöne Wanderung unternahmen.

IMG_20160911_181906
Wandern in den Ostfjorden.

Anschließend stand die Gletscherregion um den Vatnajökull auf dem Programm. Dabei durfte ein Besuch der Gletscherlagune Jökulsárlón natürlich nicht fehlen.

IMG_20160912_193639
Eine Robbe schwimmt in der Gletscherlagune Jökulsárlón.
IMG_20160913_171351
Schwarze Sandstrände und raue Berge.

Die letzten Tage unseres Trips verbrachten wir im Süden und besuchten einige der tollsten Wasserfälle des Landes.

IMG_20160918_110307
Der Svartifoss im Skaftafell Nationalpark ist besonders beeindruckend.

Der Golden Circle und ein Abend in Reykjavík bildeten dann den gelungenen Abschluss dieser Reise.

IMG_20160916_203905
Vegane Lasagne im Café Vinyl in Reykjavík.

Es waren zwei unvergessliche Wochen. Island hat so viele tolle Natur-Highlights zu bieten und es gibt noch viel mehr zu erkunden, ich werde sicher wiederkommen.

Meine ausführlichen Berichte über die Island Rundreise findet ihr hier:
– Teil 1: Von Westisland nach Nordisland
– Teil 2: Die Mývatn Region
– Teil 3: Von den Ostfjorden in die Gletscherregion
– Teil 4: Südisland und der Golden Circle
Whale Watching in Nordisland
Vegan in Island

Wart ihr schonmal in Island?

7 Comments on “In zwei Wochen Rund um Island – ein Roadtrip

  1. Ich bin von Island immer wieder tief beeindruckt und müsste unbedingt mal hin :-) Besonders diese gefühlt unendliche Weiten ohne eine Besiedelung sind schon besonders.
    Viele Grüße
    Maria

  2. Ich war noch nie in Island, aber ich hab auf noch nie so schöne Fotos gesehen, wie diese! Wow ich bin so begeistert von Island am liebsten würde ich mir das auch selbst vor Ort angucken:)

    Liebe Grüße

    July

  3. ach wie toll,
    ich und mein freund überlegen auch nach island zu fahren – nächstes jahr im frühling
    würde michüber mehr posts so freuen.
    vielleicht auch ein paar tipps oder fakten zB. wo ihr gebucht habt etc. :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  4. hey :) mehr Posts folgen bald nach und nach, gebucht haben wir bei Contrast Travel unsere Reise war die Klassische Runde um Island
    das war super weil wir alles (Flug, Unterkunft und Auto) zusammen buchen konnten, aber trotzdem Wünsche berücksichtigt wurden, zB das wir Unterkünfte mit Kochmöglichkeit haben wollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Mehr Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.