Travel: Bretagne – Côte de Granit Rose

Heute starte ich eine neue Artikelserie in der ich euch von meinem Urlaub letzten September in der Bretagne erzähle und zeige euch Orte die ich besucht habe.

Ganze zweieinhalb Wochen habe ich mit meiner Familie auf einem Campingplatz in Ploumanac’h gewohnt, ein kleiner Ort in der Nordbretagne zu dem der wohl bekannteste Abschnitt der Côte de Granit Rose gehört. Diesen rosa Granitstein findet man nur an vier Orten auf der Erde und besonders im Licht der untergehenden Sonne strahlt es wunderschön.

Bild-174

Die Küste im Licht der untergehenden Sonne.

Aber auch Tagsüber kann man an der Küste super spazieren gehen. Zwischen Ploumanac’h und Perros Guirec haben Wind und Wetter zahlreiche interessante Formen aus dem Stein gehauen, wie die Auster, die Flasche oder den umgekippten Schuh.

Bild-36

Die Auster.

Als große Meerliebhaberin könnte ich auch Stundenlang nur auf den Felsen sitzen und den Wellen zuschauen. Die Küste erkundet man am besten auf dem Sentier des Douaniers, einem alten Zöllnerpfad.
Wer in die Bretagne fährt sollte einen Besuch an diesem Küstenabschnitt unbedingt mit einplanen.

Bild-31

Bild-39Wenn man am kleinen Badestrand von Ploumanach vorbeikommt, sollte man einen Blick auf die Statue werfen, die man dort in einem kleinen Oratorium findet. Der Legende nach sollen Frauen, die dem heiligen St-Guirec eine Nadel in die Nase stechen, noch im selben Jahr heiraten wenn diese stecken bleibt. Entsprechend durchlöchert ist die Statue an dieser Stelle. Direkt zur Statue kommt man aber nur bei Ebbe, bei Flut ist sie teilweise unter Wasser.

Bild-30

Bild-14

Die Statur des heiligen Saint-Giurec.

Bild-15An diesem Teil der Küste herrscht immer noch ein sehr starker Tidenhub, was wir besonders bei der Springflut gemerkt haben. Da waren einige Straßen am Hafen nämlich gar nicht mehr befahrbar und die Anwohner sind per Boot aus dem Haus gekommen. Dagegen sind bei Ebbe einige Buchten komplett ohne Wasser und viele Boote liegen dann auf dem trockenen.

Ploumanach 1

Der Hafen von Ploumanac’h bei Flut.

Bild-06 Bild-17 Bild-26 Bild-33 Bild-169

3 Comments on “Travel: Bretagne – Côte de Granit Rose

  1. Ich finde die Bilder sehen echt toll und verlockend aus :) Wunderschöne Küste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.