Rezept: Grüner Smoothie

Grüne Smoothies sind ja momentan in aller Munde (wortwörlich) und wie das so ist, wenn man etwas immer und überall sieht, möchte man auch mal probieren. Ich habe schon einige grüne Smoothies probiert, aber keinen gefunden der mir wirklich schmeckte – bis jetzt. Für mich muss ein Smoothie richtig schön fruchtig schmecken und weil ich finde, dass dieser hier sich wunderbar für „Grüne Smoothies“ – Einsteiger eignet, teile ich heute dieses einfache Rezept mit euch.

Grüner Smoothie 1Zutaten:
1 Apfel
½ Birne
2-3 Handvoll Babyspinat
Orangensaft

Apfel und Birne entkernen, kleinschneiden und in den Mixer geben. Den Spinat dazugeben und alles mit Orangensaft auffüllen. Dann mixen bis alles schön klein ist, falls es noch nicht flüssig genug ist noch etwas Orangesaft dazugeben.

Grüner Smoothie 2Grüner Smoothie 4Das Spinat in dem Smoothie ist, merkt man wirklich nur durch die Grüne Farbe. Bei mir wird es diese Mischung jetzt häufiger zum Frühstück geben, denn es ist nicht nur lecker sondern auch noch gesund und macht lange satt.

Grüner Smoothie 3Welche Smoothies trinkt ihr am liebsten?

5 Comments on “Rezept: Grüner Smoothie

  1. Klingt super lecker und sieht auch so aus! 🙂 Ich liebe Smoothies generell. 🙂

  2. Vielen Dank! 🙂
    Ach, also ich habe drei Objektive… ein 18-55mm, das war von Anfang an bei der Kamera dabei. Dann hab ich ein Zoom-Objektiv, das benutze ich aber echt selten! Und zuletzt mein geliebtes 50mm 🙂 Das war die beste Investition bisher, das Objektiv ermöglicht so tolle Fotos! 🙂
    Ansonsten versuche ich auch, erstmal alles so günstig es geht zu improvisieren (z.B. Jahrelanges Kisten und Bücher stapeln, statt Stativ). 🙂

    Liebe Grüße ♥

  3. Ich habe vorletzten Monat zum ersten mal Green Smoothies probiert und habe eine etwas abgewandelte Version von deinem Smoothie mit grapefruit total für mich entdeckt. Nun muss ich aber mal diese Variante versuche.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie Petit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.