Mosaiksteine Jahresrückblick 2017

Das Jahr ist jetzt schon wieder fast zu Ende und es wird Zeit für einen Rückblick. Ich habe wieder so einiges erlebt und die Highlights fasse ich in diesem Beitrag nochmal zusammen.

Zwar war ich nicht so viel unterwegs wie noch 2016, trotzdem habe ich dieses Jahr wieder einige schöne Reisen unternommen. Über Karneval war ich auf Texel, über Ostern in Barcelona und es gab endlich mal wieder einen richtigen Sommerurlaub, den ich an einem meiner Lieblingsorte in der Bretagne verbracht habe. Rezepte habe ich auch wieder sehr viele ausprobiert. Dieses Jahr gab es sehr viele Frühstücksrezepte und Rezepte für süßes Gebäck und Kuchen, außerdem gibt es jetzt endlich eine Rezeptübersicht mit Bildern. Seit Anfang des Jahres bin ich auf Pinterest unterwegs und meinen Newsletter gibt es auch regelmäßig einmal im Monat. Ganze 51 Artikel gab es in diesem Jahr auf Mosaiksteine, davon 23 Berichte über Reisen und 28 vegane Rezepte.

Januar

Der Januar begann mit Berichten von meiner Island Reise, von den Ostfjorden und der Gletscherregion und von Südisland. Es gab Brokkoli-Creme-Suppe und Schoko-Kokos Cupcakes.

Südengland Roadtrip, White Cliffs of Dover

Februar

Im Februar gab es meinen Vegan Guide für Prag. Danach fing ich mit meiner Artikelserie über Südengland an und es gab ein Rezept für Cornish Pasties. Ende des Monats ging es über Karneval für ein paar Tage nach Texel.

Ein Wochenende auf Texel, Leuchtturmvegane Hefeschnecken mit Puddinfüllung

März

Im März gab es weitere Berichte über Südengland (Teil 2, Teil 3). Ich räumte meine Küchenschränke auf und habe mit Zutaten die aufgebraucht werden mussten ein paar neue Rezepte ausprobiert, heraus kamen unter anderem diese leckeren Hefeschnecken mit Puddingfüllung.

Besuch in Barcelona Sagrada Familia

April

Über Ostern war ich ein paar Tage in Barcelona. Ein Wochenende später stand auch gleich das Reisebloggertreffen in Bonn an, das ich zusammen mit Ariane von Heldenwetter organisiert habe. An Reiseberichten gab es außerdem den 4. Teil über meinen Südenglandroadtrip, meinen Vegan in Südengland Guide und meinen Bericht über Texel.

gebackene Süßkartoffel mit Spargel Dip

Mai

Im Mai gab es dann sommerliche Rezepte: eine Erdbeer Smoothie Bowl, Spargel Dip und Kartoffelsalat. Außerdem veröffentlichte ich meinen Vegan in Barcelona Guide.

vegane Erdbeer Cupcakes

Juni

Im Juni blieb es weiter saisonal mit einem Erdbeer Nektarinen Smoothie, Erdbeer Cupcakes und Flammkuchen mit Spargel.

Bretagne

Juli

Im Juli gönnte ich mir ein paar Wochen Blogpause und verbrachte einen ganz entspannten Urlaub in der Bretagne. Da ich dort viele verschiedene Sorten Tartelettes gesehen habe, habe zu Hause gleich Johannisbeertartellettes mit Mandelkruste gebacken.

Kirschstreusel vegan

August

Im August blieben die Rezepte fruchtig mit Brombeertorte und Kirschstreusel. Außerdem gab es einen Artikel über Wandern an der Côte de Granit Rose.

Kürbis-Kokos Suppe

September

Den September begann ich mal wieder mit ein paar Kürbisrezepten. Diesmal gab es Pumpkin Pasties und Kürbis-Kokos Suppe. Außerdem gab es ein Rezept für Schoko-Cheesecake und meine 10 Top Ziele für vegane Städtetrips in Europa.

Ausflugsziele im Herbst in Bonn und Umgebung

Oktober

Im Oktober machte ich ein paar Herbstausflüge in Bonn und Umgebung. Es gab leckere Schoko-Birnen Tarte und mit Porridge und Müsli zwei weitere Frühstücksrezepte.

Ein Wochenende in Prag im Advent, Aussicht auf die Karlsbrücke

November

Im November gab es endlich meinen Bericht über Prag im Advent. Von dort brachte ich ein Rezept für tschechische Kolatschen mit und probierte außerdem ein Rezept für Nougatknödel aus.

Aachen im Advent, Aachener Dom

Dezember

Im Dezember machte ich noch einen Trip nach Aachen um mir den Dom und den Weihnachtsmarkt anzusehen. Ansonsten habe ich dieses Jahr sehr viele Plätzchen gebacken, unter anderem Schoko-Butterkekse und Schoko-Nuss Makronen.

Zum Schluss möchte ich mich noch bei allen meinen Lesern bedanken. Ich freue mich immer sehr, wenn meine Tipps euch weiterhelfen, oder ihr eins meiner Rezepte ausprobiert. Ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein tolles neuse Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.