Rezept: Kirschstreusel

Im August backe ich immer sehr oft Kuchen, denn es stehen viele Geburtstage bei Freunden und Familie an. Da ich aber im Alltag meist nicht die Zeit für aufwendige Torten habe, müssen einfache Rezepte her. Dieser Kirschstreusel ist dafür ein super Beispiel: ein simples Rezept, schnell fertig und dazu noch super lecker.

Kirschstreusel vegan

Zutaten für ein Blech:
für den Boden:
250g Margarine
200g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 EL Sojamehl (mit Wasser vermischt)
½ Fläschchen Zitronen Backöl (optional)
300g Mehl
200g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
1 Schuss Sojamilch
für den Belag:
2 Gläser Kirschen (700g Abtropfgewicht)
für die Streusel:
300g Mehl
150g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
180g Margarine

1. Für den Boden Margarine, Zucker und Vanillezucker verrühren. Das Sojamehl mit etwas Wasser vermischen und zusammen mit dem Zitronen Backöl dazugeben, gut verrühren.
2. Mehl, Speisestärke und Backpulver dazu sieben, die Sojamilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
3. Ein Backblech einfetten und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Die Kirschen abgießen (den Saft auffangen und anderweitig verwenden) und auf dem Teig verteilen.
4. Für die Streusel Mehl, Zucker und Vanillezucker vermischen. Die Margarine in Flocken dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig über den Kirschen verkrümeln.
5. Den Kuchen bei 180°C Umluft ca. 30min backen.

Kirschstreusel veganKirschstreusel vegan

Das Rezept stammt von meiner Oma und ich habe es jetzt in der veganen Version nachgebacken. Die Speisestärke macht den Boden super fluffig und weich, was mir viel besser schmeckt, als zb. Hefeteig, der ja auch schnell zäh wird. Der Kirschstreusel schmeckt dagegen auch noch nach ein paar Tagen super. Für die Streusel habe ich eine Mischung aus Weizenmehl (ca.100g) und Dinkelmehl (ca. 200g) verwendet. Mir ist erst beim Backen aufgefallen, dass ich nicht genug Weizenmehl da hatte, aber Dinkelmehl funktioniert genau so gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.