Rezept: Aprikosen Smoothie Bowl

Mein Frühstück ist in letzter Zeit meistens eher herzhaft als süß. Wenn es dann doch mal süß wird, greife ich meistens auf Smoothies zurück um meinen Bedarf an Obst zu decken. Aktuell mag ich zum Beispiel diese Aprikosen Smoothie Bowl sehr gerne und das einfache Rezept dafür gibt es hier.

Aprikosen Smoothie Bowl

Zutaten:
4 Aprikosen
1 Banane
6 EL Sojajoghurt
etwas Agavendicksaft (optional)
Toppings nach Wahl zb:
Chiasamen
gepufften Amaranth
Cashewkerne

1. Die Aprikosen halbieren und entkernen, die Banane schälen und in mehrere Stücke teilen. Zusammen mit dem Sojajoghurt im Mixer pürieren und nach belieben mit etwas Agavendicksaft süßen.
2. In eine Frühstücksbowl füllen und mit Toppings nach Wahl verzieren.

Aprikosen Smoothie Bowl

Smoothie Bowls finde ich auch deswegen so super, weil man nicht viel Zeit braucht um sie vorzubereiten. Wenn ich arbeiten muss nehme ich mein Frühstück meistens mit und esse es dort, weil ich morgens um sieben einfach noch nichts essen kann. Meistens trinke ich dann nur eine Tasse Kaffee bevor ich aus dem Haus gehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.