Rezepte aus…den Niederlanden: Limburger Vlaai

Heute gibt es ein Rezept, dass ich für euch aus Maastricht mitgebracht habe: der Limburger Vlaai ist ein Obstkuchen und wird meistens mit Kirschen oder Aprikosen, aber auch mit anderem Obst oder Pudding gefüllt. Ich habe für euch eine Variante mit Kirschen gebacken.

Limburger Vlaai 3Zutaten:
für den Teig:
250g Mehl
40g Margarine
15g Zucker
1 Eiersatz (Ich habe Sojamehl mit Wasser gemischt)
ca. 25ml Sojamilch
ca. 7g frische Hefe

für die Kirschfüllung:
1 Glas Kirschen (350g Abtropfgewicht)
100g Kartoffelstärke/mehl
50g Hagelzucker

1. Für den Teig die Sojamilch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten, dann die Sojamilch dazugeben und alles wieder kneten.
2. Jetzt den Teig 10-15 min lang weiter kneten. Bei mir ging das am besten per Hand und anschließend 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.
3. Während der Teig geht, die Füllung zubereiten. Dazu die Kirschen abgießen und den Saft auffangen. Eine Hälfte des Safts erwärmen die andere in einem Topf mit der Stärke und dem Zucker verrühren.
4. Dann den warmen Kirschsaft zu der Mischung geben, alles nochmal kurz erhitzen und die Kirschen unterrühren. Achtung: die Mischung wird sehr schnell fest.
5. Nun den Teig nochmals kneten und sehr dünn ausrollen (ca. 2mm). Über eine eingefettete Form legen und am oberen Rand abschneiden. Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
6. Den übrigen Teig nochmals ausrollen und in 2-3cm breite Streifen schneiden. Diese im Gittermuster auf den Kuchen legen. Alles mit etwas Sojamilch bepinseln und etwas Hagelzucker darüberstreuen. Den Kuchen ca. 20 min bei 200°C backen.

Limburger Vlaai 2Limburger Vlaai 4In der Gegend um Maastricht gilt es übrigens als unhöflich, wenn man zu Kaffee und Kuchen eingeladen ist, ein zweites Stück abzulehnen. Ein guter Brauch finde ich, besonders wenn der Kuchen so lecker schmeckt wie dieser.

Limburger Vlaai 1Was wäre eure Lieblingsfüllung für so einen Vlaai?

4 Comments on “Rezepte aus…den Niederlanden: Limburger Vlaai

  1. Wir lieben Holland, und vom Limburger Vlaai haben wir schon von Freunden gehört, dass der so gut sein soll. Ich werde Dein Rezept demnächst mal ausprobieren.

    LG,
    Monika

  2. Ich hab irgendwie einen Narren an den Niederlanden gefressen und finde das der Obstkuchen echt gut aussieht. Mal sehen ob ich mich da demnächst mal ran traue ^^

    Gruß
    Ichigo

  3. Ich war zwar noch nie in Holland, aber der Kuchen ist genau mein Geschmack;) Davon hätte ich jetzt sehr gerne ein Stücken!Dein Blog gefällt mir sehr gut, so viele leckere Rezepte!Hast eine neue Followerin;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.