Vegan in London

London gilt in Europa mit als eine der besten Städte für Veganer. Das Angebot ist groß und vielfältig. Welche Restaurants und Locations ich getestet habe und empfehlen kann lest ihr hier.
Streetfood
Camden Town MärkteWas Streetfood angeht kann ich euch zwei Märkte empfehlen: Den Camden Market in Camden Town und den Borough Market in der Nähe der London Bridge. Auf dem Camden Market kamen wir ganz zufällig am Cookies & Scream vorbei, wo es leckere Kekse und Kuchen gibt. Als wir auf dem Borogh Market waren, hatten die meisten Stände leider zu, weil es außerhalb der Hauptöffnungszeiten war. Trotzdem fanden wir leckeres Essen: indisches Daal mit Reis und Gemüse, Samosas und ein Smoothie. Wenn der ganze Markt geöffnet hat, ist die Auswahl natürlich größer.

Restaurants

222 Veggie Vegan, 222 North End Rd, nächste Underground: West Brompton

Vegan in LondonDieses kleine Restaurant besuchten wir gleich an zwei Abenden hintereinander. Zum einen, weil wir es von unserem Hostel aus sehr einfach mit der Underground erreichen konnten und zum Anderen weil das Essen dort super lecker und mit um die 10 Pfund pro Gericht, für Londoner Verhältnisse günstig war. Auf der Karte gibt es auch einige rohvegane Sachen. Auf den Bildern seht ihr Risotto mit Butternusskürbis, Seitan Stroganov, einen Burger und rohvegane Schokotorte.

Vegan in London Vegan in London Vegan in London

Tanya’s Café, 35 Ixworth Pl

Dieses kleine rohvegane Café befindet sich in einem Haus mit einem Hotel in Chelsea. Wir wollten hier einmal die rohvegane Küche ausprobieren. Da die Preise es aber in sich hatten teilten wir uns eine Platte Nachos mit verschiedenen Dipps. Lecker wars auf jeden Fall.

Vegan in London

Einkaufen

Im normalen Supermarkt habe ich eigentlich nur Sojamilch gekauft. Wir waren aber auch in einem Biomarkt, dem Planet Organic. Dort gibt es zum Beispiel Kale Chips, veganen Cheesecake, Kokosjoghurt und auch viele rohvegane Produkte. Planet Organic hat mehrere Filialen in London.

Für Tipps was man sich in London so alles anschauen kann findet ihr hier Teil 1 & Teil 2 meines London Travel Diarys.

One Comment on “Vegan in London

  1. Wow! Danke für die Tipps! Ich werde sie direkt im November ausprobieren, da bin ich dann endlich wieder im schönen London! VG Jen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.